WebsiteWissen.com

KompoZer WYSIWYG Website-Editor

Einfach Webseiten gestalten

KompoZer ist eine kostenlose Software um Websites zu erstellen und zu verwalten.

Das Programm funktioniert nach dem WYSIWYG-Prinzip (What You See Is What You Get), das heißt man erstellt die Website über eine grafische Benutzeroberfläche, ohne HTML oder CSS selbst schreiben zu müssen.

Durch das anwenderfreundliche Dateimanagement und einen einfach zu bedienenden WYSIWYG Webeditor, ist es vergleichbar mit bekannten, kommerziellen High-End Programmen.

Letztes Update:

Kompozer Screenshot
KompoZer Logo
Von KompoZer Web

Hinweis: Der KompoZer-Editor wird nicht mehr weiter entwickelt

Die aktive Weiterentwicklung von KompoZer wurde eingestellt.

Du kannst dich hier über das Projekt und seine Features informieren und KompoZer herunterladen. Oder die KompoZer-Erweiterungen installieren.

Wir empfehlen jedoch, für neue Website-Projekte einen moderneren Website-Editor zu verwenden.

Wir haben eine Übersicht empfehlenswerter KompoZer-Alternativen zusammengestellt, die ebenfalls nach dem WYSIWYG-Prinzip arbeiten.

Wo kann ich KompoZer herunterladen?

Leider wird KompoZer nicht mehr weiterentwickelt. Dennoch kann das Programm nach wie vor heruntergeladen werden.

Hier findest du Download-Links für die letzten Releases:

Download

Screenshots KompoZer 0.8b3

Hier kannst du das deutsche Sprachpaket für KompoZer 0.7.10 herunterladen.

Anleitung zum Installieren der deutschen KompoZer Version:

  1. Das deutsche Sprachpaket herunterladen
  2. Im Hauptmenü Tools > Extensions wählen
  3. Im Extensions-Fenster „Install“ klicken
  4. Die XPI-Datei mit dem deutschen Sprachpaket wählen
  5. Im Installationsfenster die Installation bestätigen
  6. KompoZer neu starten

KompoZer Erweiterungen

Wenn du Firefox nutzt, kannst du die Erweiterungen nicht normal herunterladen, weil Firefox die .xpi Datei als Erweiterung für Firefox ansieht und sie installieren möchte. Damit du die Erweiterung speichern kannst, klicke mit der rechten Maustaste auf den Link und wähle „Ziel speichern unter“.

Installation von Erweiterungen

Alle Erweiterungen können über Menü Extras – Add-ons installiert werden.

Erweiterungen für KompoZer 0.8b3

Erweiterungen für KompoZer 0.7.10

Was ist die Geschichte des KompoZer Editors?

KompoZer war ein Open Source HTML Editor, der ab 2005 entwickelt wurde, um Bugs in einem vorherigen Edotor namens „Nvu“ zu beheben. Nvu wurde von Daniel Glazman entwickelt, der Lead-Entwicklter von KompZer war Fabien Cavanaze, der sich online Kazé nannnte.

KompoZer gehörte zur Kategorie der WYSIWYG Editoren. Man konnte mit der Software Websites erstellen und Änderungen daran vornehmen, ohne HTML oder CSS zu beherrschen. Fortgeschrittene Nutzer konnten mit der Software auch den Code bearbeiten.

Einfach und kostenlos

KompoZer war als einfache und kostenlose Alternative zu Bezahl-Software wie z.B. Microsoft Frontpage gedacht. Das Programm bot Zeitersparnis, indem komplexe HTML-Strukturen auf Kompfdruck angelegt werden konnten.

Nicht mehr weiterentwickelt

Im Jahr 2010 wurde das letzte KompoZer-Update hochgeladen. 2011 gab Kazé bekannt, die Weiterentwicklung der Open-Source Software aus Zeitgründen einzustellen.

Da die Software jedoch nicht für heutige Anforderungen an HTML und CSS, wie z.B. Smartphone-optimiertes Webdeisgn weiterentwickelt wurde, ist die Verwendung nicht mehr zeitgemäß und nicht zu empfehlen.

Welche Alternativen zu KompoZer gibt es?

Moderne Website-Tools sind in der Regel browserbasiert und arbeiten mit Templates, die von professionellen Designern und Programmierern erstellt wurden.

Grundsätzlich gibt es 4 Wege, wie du eine Website erstellen kannst:

  1. Homepage-Baukasten nutzen
  2. Ein CMS wie WordPress nutzen
  3. Ein Shop-System nutzen (wenn du ein eCommerce Projekt planst)
  4. Die Website erstellen lassen

Die besten Alternativen zum KompoZer Editor im Überblick

Wix.com LogoIonos LogoSquarespace LogoWordpress IONOS LogoShopify LogoBetterBusiness Logo
TypHomepage-BaukastenHomepage-BaukastenHomepage-BaukastenHomepage-BaukastenWordPress CMSShop-SystemAnbieter-Vergleich
BeschreibungBeliebtester Baukasten: einsteigerfreundlich, aber mit sehr großer FlexibilitätDeutscher Baukasten-Anbieter mit besonders einfachem Erstellungs-AssistentenGutes Preis-Leistungs-Verhältnis inklusive E-Mail-Adresse und DomainWebsite-Builder für Designfans und Blogger mit schicken und flexiblen Website-TemplatesNr. 1 CMS mit unbegrenzten Erweiterungen und Designs – gehostet mit 1-Klick InstallationEinfach zu bedienendes Shop-System mit umfangreichen FunktionenPreise für geprüfte Webdesign-Anbieter unverbindlich einholen und vergleichen.
Vorteile
  • Intuitiver Editor mit viel Gestaltungsfreiheit
  • Über 800 hochwertige Design-Vorlagen
  • Über 300 App-Erweiterungen
  • Website steht in wenigen Minuten
  • Ansprechende & mobil optimierte Designs
  • Gute Ladegeschwindigkeit
  • Über 400 responsive Designs
  • Anpassungen sehr flexibel möglich
  • Bilddatenbank mit 17.000 Fotos
  • Über 100 besonders stylishe & mobil optimierte Designvorlagen
  • Gutes Blogging-Tool
  • Kontrolle über Funktionen und Daten
  • Riesiges Angebot an Erweiterungen und Designvorlagen
  • Skalierbar und flexibel
  • Shop-optimierte Designs
  • Über 1000 Plugins
  • Leistungsfähig & intuitiv
  • Inventar- und Reporting-Funktionen
  • Geringerer Zeitaufwand
  • Keine Kenntnisse notwendig
  • Professionelles Ergebnis
Nachteile
  • Späterer Wechsel des Templates umständlich
  • Kein Zugriff auf Quellcode
  • Funktionen eher auf Basics limitiert
  • Wenig Möglichkeiten zur Erweiterung
  • Editor erfordert etwas Einarbeitung
  • Kein Gratis-Test
  • Bedienung des Editors gewöhnungsbedürftig
  • Ladezeiten nicht optimal
  • Komplizierterer Einstieg
  • kein Drag & Drop
  • Eigene Verantwortung für Sicherheit & Backups
  • Kein E-Mail-Hosting
  • Erweiterungen oft kostenpflichtig
  • Teurer als selber machen
  • Änderungen kosten
  • Günstige Angebote weniger individuell
Gratis-TarifJa (ohne eigene Domain, mit WIX-Banner)Ja (ohne eigene Domain, mit Werbung)Nein (aber 30-Tage-Geld-zurück-Garantie)Nein, aber 14 Tage Gratis-TestNeinNein, aber 14 Tage Gratis-TestNein
Premium-Tarifab 11,90€ / Monatab 9€ / Monatab 1€ / Monat (im 1. Jahr)ab 11€ / Monatab 2€ / Monat (im 1. Jahr)ab 27€ / Monatab ca. 1000€
VertragMonatlich kündbar12 MonateMonatlich kündbarMonatlich kündbar12 MonateMonatlich kündbar(nicht relevant)
Empfehlung für Anfänger
(5/5)
(4,5/5)
(4/5)
(4,5/5)
(3,5/5)
(4,5/5)
(5)
Zum AnbieterJimdo*IONOS MyWebsite*Squarespace*IONOS WordPress*Shopify*Webdesigner-Vergleich
Melde dich am besten jetzt an, um die weiteren Schritte der Anleitung direkt umzusetzen! Die meisten Anbieter bieten einen Gratis-Tarif oder kostenlosen Test.

Was waren die wichtigste Features von KompoZer?

KompoZer war eine Komplettlösung für Webdesign. Durch das anwenderfreundliche Dateimanagement und einen einfach zu bedienenden WYSIWYG Webeditor, war es vergleichbar mit bekannten, kommerziellen High-End Programmen.

KompoZer war einfach aufgebaut, so dass auch Anwender ohne Vorkenntnisse in HTML, eine attraktive und professionell aussehende Webseite gestalten konnten.

  • Die WYSIWYG-Bearbeitung war fast so einfach wie Schreiben in einem Textverarbeitungsprogramm.
  • Zuverlässiger HTML-Code, der auf allen populären Webbrowsern angezeigt wurde.
  • Wechseln zwischen WYSIWYG-Bearbeitung und Quellcode-Bearbeitung.
  • TAB-Anzeige mehrerer Seiten ermöglichte einen schnellen Seitenwechsel.
  • Zusatzfunktionen für Tabellen und Formulare.
  • Der Webeditor war für die Betriebssyssteme Linux, Microsoft Windows und Apple Macintosh verfügbar.

KompoZer basierte auf Gecko, dem Darstellungsstandard für Internetstandards wie z.B. XHTML, HTML und CSS, das auch in Mozilla-Anwendungen verwendet wird. Seine Unterstützung von XML, CSS und JavaScript, bot ein  das beste Entwicklungswerkzeug auf dem Markt. Seine XUL-basierte Programmierung macht es extrem einfach, KompoZer anzupassen und zu erweitern.

KompoZer ist ein selbständig arbeitendes Programm mit einer kleinen Dateigröße und hoher Schnelligkeit.

Kommentare und Bewertungen

Hat dir der Beitrag weitergeholfen?

Artikel bewerten

4.7/5 (4 votes)

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert