WebsiteWissen.com

Die besten Anleitungen zu Website-Themen

Unser Anspruch

Mit WebsiteWissen.com wollen wir zeigen, wie einfach es heute ist, eine eigene Website zu erstellen oder mit einem Blog online zu gehen.

Und zwar professionell und gut bedienbar gestaltet.

Komfortabel zu bedienende Homepage-Baukästen und CMS-Tools machen es möglich.

Unser Anspruch ist es, dazu die besten Anleitungen im deutschsprachigen Netz zu schreiben.

Klar und verständlich erklärt – und mit einer neutralen Beratung zu den passenden Anbietern.

Letztes Update:

WebsiteWissen-About
Von WebsiteWissen

Wer schreibt hier eigentlich?

Hallo 👋! Wir sind Jörn, Johannes, Till und Rainer … vier Internet-Begeisterte, die sich seit vielen Jahren beruflich mit dem Thema Website-Erstellung beschäftigen.

Wir kennen die typischen Anforderungen und Stolpersteine auf dem Weg zur eigenen Website und haben uns als Technik-Journalist und in unzähligen (Kunden-)Projekten mit deren Lösung beschäftigt.

Für WebsiteWissen.com haben wir uns zusammengefunden, um in leicht verständlichen Ratgeber-Artikeln diese immer wieder kehrenden Fragen zu beantworten.

Und es jedem so einfach wie möglich zu machen, mit einer gut gemachten Website online zu gehen.

Unsere Redaktion schreibt unter anderem für:

Das Team hinter WebsiteWissen.com

Jörn Brien

Jörn schreibt seit über 20 Jahren als Technik- und Wirtschafts-Journalist für bekannte News-Portale wie t3n.de, Golem und Futurezone.

Er betreibe außerdem mehrere eigene Webseiten und Blogs und arbeitet als Lektor und Korrektor.

Für WebsiteWissen.com recherchiert er die neuesten Tipps und Anbieter und bereitet alle Informationen so auf, dass auch Laien gut folgen können.

Portrait Johannes Schwaderer

Johannes hat sich Ende der 90er als Schüler das Programmieren und Gestalten von Websites beigebracht und sein Taschengeld aufgebessert, indem er den örtlichen Einzelhandel mit der ersten Homepage online brachte.

Heute arbeitet er als freiberuflicher Designer in Agenturen und Digitalunternehmen eher für größere Firmen – aber sein Herz schlägt natürlich immer noch für die Kleinen!

Till Heinritz Portrait

Till ist gelernter Tausendsassa, autodidaktischer Website-Programmierer und unser WordPress-Experte im Team.

Er sorgt dafür, dass die WebsiteWissen-Seite stabil, sicher und performant läuft – und findet immer die beste Lösung für unsere kleinen und größeren CMS-Wünsche …

Rainer Krassa Portrait

Rainer ist Gestalter, Dozent und erfahrener Frontend-Entwickler.

Für Websitewissen.com erweckt er mit viel Liebe zum Detail unsere Designideen in HTML und CSS zum Leben. Und sorgt dafür, dass die Website bequem zu bedienen ist – egal ob am Desktop, Tablet oder Smartphone.

In den letzten Jahren hat sich der Homepage-Markt sehr stark verändert

Anbieter wie WIX, Jimdo und Co haben den Bedarf erkannt, gerade für kleinere Firmen und Privatleute den Zugang zur eigenen Homepage zu erleichtern.

Auch ein Online-Shop mit eigenem Produktkatalog und sicherer Zahlungsabwicklung ist nicht mehr den Profis vorenthalten.

Während die Baukästen-Systeme anfangs noch langsam und zum Teil hakelig waren, sind sie mittlerweile sehr ausgereift und bieten für die meisten typischen Anwendungsfälle professionelle Lösungen.

Das Schöne daran: diese Tools beruhen auf modularen Design-Vorlagen, die von professionellen Designern und Programmierern erstellt wurden.

Mit ein paar Klicks lassen sie sich so zusammen stellen, wie es für das eigene Projekt gerade benötigt wird – einfach per Drag & Drop und Textbearbeitung.

Ein professioneller Webauftritt lässt sich mit einigen Klicks zusammenstellen

Da sich auch Farben, Schriften und Layout-Einstellungen anpassen lassen, ist es dennoch möglich, ein individuelles Design umsetzen.

Wer an die Grenzen der Baukasten-Systeme stößt, kann mit ein wenig Starthilfe auch ein CMS-Tool wie WordPress in Betrieb nehmen und so ambitioniertere Website- oder Blog-Projekte umsetzen.

Trotz alldem: häufig trifft man immer noch Menschen die glauben, alles was mit Websites zu tun hätte wäre extrem kompliziert und technisch. Das ist aber längst nicht mehr der Fall!

Mit der richtigen Beratung und einer gut geschriebenen Anleitung kann heute jeder halbwegs versierte Computer-Nutzer eine schöne und funktionale Website erstellen.

Unsere Idee: ein neutrales Ratgeber-Magazin, das transparent berät

Doch welcher Anbieter passt zu meinen Anforderungen? Was musst ich bei der Auswahl beachten?

Mit welchen Tipps und Tricks gelingt es dann auch, eine wirklich schöne Website zu gestalten?

Wo bekomme ich die beste Leistung für mein Geld?

Diese Fragen beantworten wir dir in umfassenden, sorgfältig geprüften und leicht verständlichen Anleitungen und Testberichten.

Das ist unser Qualitätsanspruch:

  • Wir erklären einfach und leicht verständlich
  • Wir gehen aber auch in die Tiefe und erklären Details
  • Wir beraten dich Anbieter-neutral und transparent
  • Wir wollen Begeisterung für Website-Themen wecken

Fragen und Antworten zu WebsiteWissen.com

WebsiteWissen.com haben wir auf Basis des Blog-CMS WordPress.org umgesetzt. Perspektivisch soll das Portal eine Vielzahl von Themen abdecken, so dass uns die Flexibilität eines eigenen CMS (Content-Management-Systems) wichtig war. Da wir uns außerdem schon viele Jahre beruflich mit Website-Themen beschäftigen, wollten wir unser Wissen in einem eigenen Projekt einfließen lassen und dabei alles von Grund auf kontrollieren können. 

Um unsere Beiträge angenehm lesbar darzustellen und die teilweise abstrakten, technischen Themen grafisch aufzubereiten, haben wir auch ein eigenes Custom-Theme mit einigen Spezial-Modulen entwickeln lassen. 

Und weil uns eine schnell ladende Website wichtig war, haben wir uns für das Premium-Webhosting von Raidboxes* entschieden.

Klingt kompliziert? Wie du auch als Einsteiger mit deinem eigenen WordPress-Blog online gehen kannst, haben wir hier beschrieben!

Sehr gerne kannst du uns dein Feedback zukommen lassen!

Wir freuen uns einerseits, wenn du am Ende des Artikels einen Kommentar hinterlässt – dort beantwortet unsere Redaktion auch gerne deine Fragen! Oder du schreibst uns einfach dein Anliegen per Email, dann melden wir uns so bald wie möglich zurück. Hier findest du die Kontaktdaten.

Um unsere redaktionelle Arbeit, den Betrieb der Website und letztlich unseren Lebensunterhalt bezahlen zu können, verwenden wir teilweise sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir ggf. eine Provision erhalten, wenn du auf einen Anbieter-Link klickst und dort einen kostenpflichtigen Tarif buchst.

Du hast dadurch keinerlei Nachteile, der Preis für dich ändert sich nicht.

Wichtig ist uns außerdem: wir beraten neutral und empfehlen nur Anbieter, die wir selbst ausgiebig getestet haben und von deren Angebot wir überzeugt sind. Daher stellen wir in der Regel auch verschiedene Anbieter vor und machen deren Stärken, Schwächen und Preisgestaltung transparent.

Unser redaktioneller Anspruch geht aber weit über den reinen Anbieter-Vergleich hinaus: wir erklären dir in unseren Anleitungen Schritt für Schritt, wie du die Homepage-Tools einrichtest und welche Tipps du kennen solltest, um für dich das beste Ergebnis zu erzielen!

In unsere Anleitungen fließt viel Recherche-Arbeit und redaktioneller Fleiß ein, daher freuen wir uns sehr, wenn dir der ein oder andere Beitrag geholfen hat! Schreib doch einen netten Kommentar unter den Artikel der dir geholfen hat, darüber freut sich besonders der jeweilige Autor!

Vielleicht sind unsere Anleitungen auch für den ein oder anderen Bekannten von dir interessant? Dann freuen wir uns sehr, wenn du unsere Website in den sozialen Medien teilst oder einen Link an interessierte Freunde/Kollegen/… weiterleitest!

Wenn wir dir bei der Auswahl oder Einrichtung des passenden Homepage-Tools helfen konnten, dann freuen wir uns natürlich auch, wenn du dieses auch über einen unserer Provisionslinks buchst. Das passiert, wenn du auf einen den Anbieter-Links klickst und im Anschluss die Buchung durchführst. Du hast dadurch keinerlei Nachteil oder Zusatzkosten.